Angelas Gedanken kreisten über der Türkei


Angela Merkels Regierungsmaschine mit einer großen Delegation an Bord musste in der Nacht zum Dienstag zwei Stunden über der Türkei kreisen, bevor die Genehmigung zum Überqueren des iranischen Luftraums erteilt wurde. Die zuständigen Behörden hatten kurzzeitig den Überflug verweigert. (Auslandsreise: Iran blockiert kurzzeitig Merkels Indien-Flug – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik)

Angela Merkel bekam vom Iran zwei Stunden Zeit, um ihre Gedanken über der Türkei kreisen zu lassen. Danke, liebe Iraner.

Kommentar verfassen