Besteuert uns


Höhere Steuern gefordert

Reiche wollen mehr zahlen

Immer mehr Milliardäre in immer mehr Ländern wollen lieber höhere Steuern zahlen als zusehen, wie die Staaten sich kaputtsparen. von NICOLA LIEBERT

via taz.de

Cooler Trick. Die Superreichen fordern höhere Steuern für sich. Sie sagen: »Besteuert uns!«, und der kleine Mann zieht verwundert die Augenbrauen hoch. Die wollen plötzlich besteuert werden? Warum?

Sehr simpel:

 

Man wolle damit zum Erhalt eines Wirtschaftsmodells und eines entsprechenden europäischen Umfeldes beitragen, deren Nutznießer man sei. ( Höhere Steuern gefordert: Reiche wollen mehr zahlen – taz.de )

Da sieht der Superreiche also, dass das System demnächst in sich zusammenkracht, und denkt sich: »Hm, blöde, wenn das System kollabiert ist meine Kohle und sind meine Einnahmequellen mutmaßlich auch weg. Da zahl‘ ich doch jetzt lieber Steuern, bremse den Verfall, erhalte das System am Leben und meine Kohle vermehrt sich weiter.«

Clever. Würd‘ ich auch so machen.

PS: Das ist vielleicht mal eine fiese Unterstellung.

Kommentar verfassen