Chrome rockt immer noch 4


MUNICH, GERMANY - SEPTEMBER 06: In this photo...

Image by Getty Images via Daylife

Ich teste jetzt schon seit einigen Wochen Chromium, respektive Chrome, aus dem Hause Google, als Webbrowser, und muss zugeben, dass ich ziemlich begeistert von diesem Browser bin. Er ist wegen seines Webkit-Unterbaus höllisch schnell, bietet durch sein zurückhaltendes Design maximalen Platz für die Inhalte, und ist mit der nun vorhandenen Möglichkeit “Extensions” zu nutzen tatsächlich zu meinem täglichen Universal-Surf-Werkzeug geworden.

Ich habe bei mir im Moment diverse Extensions für den Google Reader, GMailDelicious, TabMenu und Readability aktiviert. Zusätzlich noch Firebug und einige weitere kleine Herlferlein für’s tägliche Surfen und bloggen. Das macht echt Spass.

Zemanta_-_google_chrome_extens

Gleichzeitig habe ich jetzt auch mal nach langer Zeit wieder mal Zemanta aktiviert. Diese Extension arbeitete früher gelegentlich als Plugin unter WordPress für mich und kann nun als Chrome-Extension, z. B. auch für Google-Mail, genutzt werden. Seeehr praktisch.

Die allerneuesten Chromium-Versionen kann man sich übrigens hier täglich abgreifen.
Zemanta helped me add links & pictures to this email. It can do it for you too.

Kommentar verfassen

4 Gedanken zu “Chrome rockt immer noch