Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Like Fett enthält


Wissenschaftler – man muss sie einfach gern haben – forschen und untersuchen, bis die Schwarte kracht, und weit darüber hinaus.

Obacht! Britische Wissenschaftler haben die „Like“-Klicks von Usern in Facebook untersucht und haben dabei unter anderem heraus gefunden:

Wer „Hello Kitty“ anklickte, erwies sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch als „offen“, jedoch selten als „pflichtbewusst“ oder „emotional stabil“.

via Modell entlarvt Privates: „Gefällt mir“ auf Facebook ist verräterisch – Forschung & Politik – FAZ.

Hab‘ ich’s doch gewusst! Katzenkopf-liken im Netz, aber den Schnee vor’m Haus liegen lassen. Sag‘ mir, was du likest, und ich sage dir, wer du bist. Oder, wer du zu sein hast.

Es wird noch besser: Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass den Menschen durch diese Forschungsergebnisse Gutes widerfährt, weil nämlich, durch die von ihnen entwickelten, und später in Software verbauten Algorithmen, Daten geschürft werden, die wiederum von Wirtschaftsunternehmen (Aha!) genutzt werden können. Diese Unternehmen analysieren das Klick- und Like-Verhalten und verwenden die Ergebnisse wiederum (Achtung, Brüller!) „positiv“ für ihre Kunden:

Als vorteilhaft werten die Psychologen etwa, wenn etwa Versicherungsunternehmen instabile Persönlichkeiten auf Angebote aufmerksam machen, die weniger riskante Papiere enthalten.

via Modell entlarvt Privates: „Gefällt mir“ auf Facebook ist verräterisch – Forschung & Politik – FAZ

 

Psychologen. Was rauchen die morgens? Ich will’s wirklich wissen.

Ist ja aber doch logisch: Welcher Versicherungsfuzzie empfiehlt dem gut situierten, aber bewaffneten Psychopathen von nebenan, schon gerne Papiere von Nokia oder General Motors?

Auf eine fatale Art und Weise macht das Ganze aber doch Sinn, und ich muss mir das für die Zukunft merken: Keine „Hello-Kitty“-Sachen liken, damit mir meine Versicherung die echt heißen Papiere anbietet. Oder auch so:

Frage an Radio Eriwan: Kann irgendwann mein Versicherungsbeitrag steigen, weil ich in Facebook Tabakwarenfirmen like? Antwort: Im Prinzip, ja.

Ja, da kommt man in’s Grübeln und der Wissenschaftler lacht zuletzt.

Kommentar verfassen