dradio Wissen

Media_httpwissendradi_fkgfb

Ich bin ja schon seit ewigen Zeiten Stammhörer des Deutschlandfunk. Das ist ein Sender, der wirklich gut und seriös informiert, und einem nicht die übliche BlaBla-Mucke um die Ohren haut.

Bei Yuccatree bin ich nun über den Hinweis gestolpert, dass “Dradio Wissen” heute zu senden beginnt . Das hatte ich beim DLF schon gehört, hätte es heute aber dann doch verpennt.

Ich kann mich der Yuccatree-Einschätzung nur anschließen: DRadio Wissen wird mit Sicherheit eine wunderbare Quelle an Informationen über die Off- und Online-Welt werden. Da sind die GEZ-Gebühren auf jeden Fall gut investiert.

In ihrem Blog hat die Redaktion aber auch schon einiges auf den Deckel gekriegt, aber das ist wohl normal beim Start eines solchen Projekts und vor allem mit so einer Zielgruppe. 😉 Ich kann das Gemeckere nach dem bisherigen Hören jedenfalls so nicht nachvollziehen; mir gefällt’s.

Wer per Twitter folgen will, der abonniere: @dradiowissen.

Kommentar verfassen