Hallo Bürger, aufgewacht!

Fanfarenschallen

 

Wie wir ELENA doch noch zur Strecke bringen könnten…

via Twitgeridoo!

Die Zeichnungsfrist der ePetition “Elena” läuft heute aus. Es gibt aber einen Weg, wie doch noch Unterschriften nachgeliefert weren können. Details dazu im Artikel von Twitgeridoo!. Wer dies hier liest, sollte es weiter verbreiten und selber auch unterzeichnen, denn es geht um unser aller Ärsche.

Nebenhin gerotzt: Die Politeusen wollen selber nicht ausgeschnüffelt werden, und für die Vorratsdatenspeicherung nehmen sie nur gerade einen neuen Anlauf.

Kommentar verfassen