Merkel ist kein Argument


Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach verwies auf die guten Umfragewerte der Kanzlerin, von denen die Partei bei der nächsten Bundestagswahl profitieren werde. “Unser stärkstes Argument 2013 heißt Angela Merkel”, sagte er dem “Kölner Stadtanzeiger”.

Nach NRW-Wahl: Schelte für Röttgen, Lob für Kraft | tagesschau.de

Das (Achtung, wichtige Phrase!) stärkste Argument dieser Partei ist Angela Merkel.

Das reicht, meinen Herr Bosbach und Kollegen.

Warum das aber alles Bullshit ist, und Merkel allein kein Argument ist, erklärt der Herr Seehofer in diesem preisverdächtigen Video:

Seehofer: Das können Sie alles senden! – YouTube

Es ist jetzt nicht so, dass der Herr Seehofer hier was gesagt hat, was nicht sowieso jeder halbwegs politisch interessierte Mensch in diesem Land schon mitgekriegt hätte, aber irgendwie wollte er es ja auch mal seinen Politkollegen stecken. Hat geklappt. Vermute ich.

Kommentar verfassen