Politische Kostenwahrheit


[…] und andererseits bei tieferem Nachdenken ein Hinweis, dass Parteien uns nicht weiterbringen, sondern im Weg stehen. Die Demokratie sollte über kooperative Verfahren zu Entscheidungen finden und nicht über kontrakurrierende Lager oder Blöcke, welche die Aufmerksamkeit auf das Lager lenken und weg von der Sache, um die es eigentlich gehen sollte.

Meine Rede – vorgedacht wird sonstwo. In dem oben verlinkten Artikel stehen noch mehr lesenwerte Sätze, denn der Herr Christian Felber, der da im Interview befragt wird, hat ziemlich noch viel Nachdenkenswertes zu Wirtschaft, Finanzsystem und Sozialökonomie zu sagen.

Und nein, das kann man nicht mal eben so überfliegen, und ja, es dauert mehr als fünf Minuten, um den Inhalt zu erfassen.

Kommentar verfassen