Sinéad und Silvio

Sinéad O’Connor sucht Mann für gewisse Stunden

Dabei hat die Sängerin ganz genaue Vorstellungen, wie ihr Sexdate aussehen soll: „Er darf nicht jünger als 44 sein. Er muss in Irland leben, allerdings ist es mir egal, ob er vom Planeten Zog kommt. Er darf nicht Brian oder Nigel heißen. Er muss blind genug sein, um zu glauben, dass ich hübsch bin“, witzelt die inzwischen mit ihrem Übergewicht kämpfende Mutter von vier Kindern, die sich im vergangenen April von ihrem dritten Ehemann getrennt hat. 

Frivole Kontaktanzeige: Sinéad O’Connor sucht Mann für gewisse Stunden – Lifestyle | STERN.DE 

Oh, da kann ich gerne helfen. Wie wär’s mit Silvio Berlusconi:

Berlusconi nennt Italien «Scheißland»
«In einigen Monaten gehe ich weg aus diesem Scheißland», so soll der für seine häufigen Auseinandersetzungen mit der Justiz bekannte Berlusconi in einem Telefonat vom 13. Juli zu der Affäre gesagt haben, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete. «Ich bin so transparent, so sauber in meinen Angelegenheiten…die können sagen, dass ich rumbumse, das ist das einzige, was sie von mir sagen können…sie setzen Spione auf mich an», wird er angeblich zitiert. 
Berlusconi nennt Italien «Scheißland» – Service – sueddeutsche.de 

Also Sinéad, ruf einfach mal bei dem Silvio an. Der erfüllt jetzt aber wirklich sämtliche Deiner Zugangsvoraussetzungen. Der sucht ja auch eh ein neues Land. Der wird bestimmt gerne Irre Ire. Alles andere passt auch, denn eins ist sicher: Der kommt vom Planeten Zog.

Kommentar verfassen