Smartphoneblick


Meine Heimat –  rund um Burg Oberhausen – durch die Linsen meiner diversen iPhones und über mehrere Jahre gesehen. Quickanddirtysmartphonepics quasi.

Verdammt schön ist sie, meine Heimat. Bekannte sagten mal: Auenland. Hab da nicht widersprochen. Kitschiger Vergleich, aber definitiv schöner Sprachkitsch, der’s trifft.

Heimat ist ein Begriff, mit dem viel Unfug getrieben wird. Ich erlaube mir ihm gegenüber nur Dankbarkeit und übe Demut. Das ist scheint mir geboten.

Kommentar verfassen