Spartacus Balotelli 2


Da sieht jemand die Balotelli-Geste beim Halbfinale ganz anders als die Restrepublik:

 

Ikonografie des Mario-Balotelli-Jubels

In Your Face!

Kein Jubel, eher Ingrimm. Mario Barwuah Balotellis Torjubelgeste ist ein Bild von Unbeugsamkeit. Da will einer für sich stehen – jenseits des italienischen Alltagsrassismus‘.von Georg Seesslen

via taz.de

Mmmh, ist mir etwas zu dick aufgetragener Interpretationsschmonzes im Spartacus-Stil. Auf der anderen Seite hat’s aber einen gewissen Charme.

Man darf sich aber fragen, ob er das mit einer typischen Maradonna-Figur auch gemacht hätte.


Kommentar verfassen

2 Gedanken zu “Spartacus Balotelli