Verarscht sie dreist


Keith Alexander – Die US-Regierung soll das Internet schützen

Die USA haben das Internet erfunden, deshalb sei auch sein Schutz die Aufgabe der US-Regierung – diese Ansicht vertritt Keith Alexander, Chef des US-Geheimdienstes NSA und oberster Cyberkrieger der USA. Er versicherte, die für die Sicherheit zuständigen Behörden achteten die Rechte und die Privatsphäre der Bürger.

 

Ja. Klar. Der Bock hat ja auch in Wahrheit den Garten erfunden und bildet heute noch Gärtner aus. 

Haben wir aktuell die “Verarscht-sie-dreist”-Woche? 

Kommentar verfassen