Verstehe die Fb-Schufa-Panik nicht 1


„Es darf nicht sein, dass Facebook-Freunde und Vorlieben dazu führen, dass man zum Beispiel keinen Handy-Vertrag abschließen kann“, sagte Leutheusser-Schnarrenberger > > via SPIEGEL ONLINE.
Schufa-Plan: Minister wollen Facebook-Schnüffelei stoppen – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt
http://m.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/a-837525.html

Warum? Ich versteh‘ die Aufregung nicht. Ich find das gut. Die Masse kriegt wegen ihrer Facebookvollkontaktmischpoke keine Kredite mehr, kann sich deshalb nicht mehr überschulden, die Mobilfuzzies kriegen ihre überteuerten Verträge nur noch an die Geldsäcke und Blender los, und die Banken können sich ihren Scheiß-Zinseszins in den Allerwertesten schieben. Systemcrash, made by itself. Wonderful. Ja, ok, ich weiß, Naiv-Alarm. Man wird ja nochmal träumen dürfen.


Kommentar verfassen

Ein Gedanke zu “Verstehe die Fb-Schufa-Panik nicht