Wahr ist – 210513


Wahr ist,
dass die Automobilindustrie Angela „Düsentrieb“ Merkel beim Bau des Dreiliterautos um Hilfe bittet: „EU fordert Dreiliterauto: Autoindustrie bittet Kanzlerin um Hilfe“

Unwahr ist,
dass sie diese Anfrage bekommt, weil sie in ihrer Freizeit, in der häuslichen Garage, zusammen mit Philip Rösler – als Experte für geringen Widerstand und heisse Luft – Regierungsautos mit Dreilitertechnik ausrüstet.

Kommentar verfassen