Aus für die Netzeitung


Aus für die Netzeitung

06. Nov 18:57
Liebe Leserinnen, liebe Leser, kurz vor dem zehnjährigen Jubiläum müssen wir uns von Ihnen verabschieden.

Das ist doch Mist. Da fällt eine gute und regelmäßig frequentierte Informationsquelle weg. Es wäre wirklich mistig, wenn man dann wieder auf solche Quellen wie den Spiegel zurückgreifen müsste.

Kommentar verfassen