Halbsatzraten mit Angela


Die Frau Merkel spricht einen Halbsatz: „… , weil diese Person mein Vertrauen hat.“

Was hat sie bloss vor dem Komma gesagt, was uns hier verborgen geblieben ist?

Möglicherweise:

„Gedächtnislücken sind die Grundvoraussetzung für ein Amt wie dieses. Ich habe den amtierenden Vizeweltmeister der Erinnerungslücken ausgewählt, … “

Oder aber vielleicht:

„In den Schubladen wurde noch viel mehr hinterlegt, und dieser Mann weiss wieviel und wo. Darum wird er zum Nutzen des deutschen Volkes diese Geldreserven jetzt nutzen. Ich wählte den Schubladenmagier, …“

Eventuell wollte sie aber sagen:

„Ich weiss nichts von Schubladen, Waffenschiebern. Ich habe niemals Geld oder Ratschlag angenommen, und ich weiss überhaupt nicht, vom wem sie reden. Ich kann mich an nichts erinnern. Es ist eben nur so, dass ich den Tipp zur Besetzung dieses Postens von F.-W- Steinmeier als Abschiedsgeschenk bekam. Ich folge diesem Rat, …“

Ganz bestimmt wollte sie nicht sagen:

„Die Wahrheit ist, dass diese Person in ihrer Funktion als Innenminister delikate Informationen über mich gesammelt hat, und nun gegen mich verwendet. Ich habe keine andere Wahl. Allerdings werden sie alle hier gleich „geblitzdingst“ und die Öffentlichkeit wird nur den nun folgenden Halbsatz zu hören kriegen: „Weil diese Person mein Vertrauen hat.“

Kommentar verfassen