Die Dreistigkeit des Seins

Datum

Getwitterte Gedankensplitter und Erlebnistweets, aus dem Moment heraus für die Ewigkeit – und weit darüber hinaus. Wer lachen möchte, darf dies tun, aber nicht zu laut bitte. Wir wollen nicht übertreiben, denn schließlich geht es um die unglaubliche und humorlose Dreistigkeit des Seins. Wer Zusammenhänge erkennt, mag sie für sich behalten:

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere
Artikel