Spartacus Balotelli

Datum

Da sieht jemand die Balotelli-Geste beim Halbfinale ganz anders als die Restrepublik:

 

Ikonografie des Mario-Balotelli-Jubels

In Your Face!

Kein Jubel, eher Ingrimm. Mario Barwuah Balotellis Torjubelgeste ist ein Bild von Unbeugsamkeit. Da will einer für sich stehen – jenseits des italienischen Alltagsrassismus‘.von Georg Seesslen

via taz.de

Mmmh, ist mir etwas zu dick aufgetragener Interpretationsschmonzes im Spartacus-Stil. Auf der anderen Seite hat’s aber einen gewissen Charme.

Man darf sich aber fragen, ob er das mit einer typischen Maradonna-Figur auch gemacht hätte.

2 Antworten

  1. 😀 Sehr gut! Na ja, gestern Abend war’s ja dann vorbei mit den dicken Muckis. Die Spanier sind einfach titelfest in Kopp und Beinen. Aber Respekt dafür, dass die Italiener mitgespielt haben und ihre Chancen suchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere
Artikel