An, auf und mit der Nahe

Datum

Sie ist eine Schönheit, die Nahe. Sie ist das, was ich Heimat nenne. Drum hier ein paar Bilder im Coronafrühsommer 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere
Artikel